Höchste Qualität
und modernste Technologie

Technologie & Qualität

Technologie & Qualität unserer Leiterplatten zählen mit zu unseren höchsten Ansprüchen. Um konstant auf höchstem Niveau zu produzieren und den hohen technologischen Ansprüchen auch gerecht werden zu können, verfügt Becker & Müller über einen modernen Maschinen- und Anlagepark. Dieser wird durch kontinuierliche Investitionen stets optimiert und up-to-date gehalten, Gleiches gilt natürlich für die Fertigungsprozesse. Nicht zuletzt ist es die gemeinsame Entwicklung zusammen mit dem Kunden und deren Anforderungen, die als Innovationstreiber dienen und Optimierungspotenziale aufdecken.

Qualitäts­kontrolle

Qualitätskontrolle begleitet den gesamten Herstellungsprozess der Leiterplatten bei Becker & Müller. Unser Prüfstandard ist die IPC A-600 Klassen 2 – selbstverständlich ist auch eine Prüfung nach den Abnahmekriterien der Klasse 3 möglich. Bereits während der Fertigung werden die Leiterplatten verschiedenen Kontrollen unterzogen und durchlaufen, je nach Kundenwunsch, folgende Messungen bzw. Prüfungen:

AOI (Automatisch Optische Inspektion) Standard
Lagenversatzkontrolle (automatisch bei Registrierung durch CNC-Maschinen, manuell durch X-Ray Prüfung) Standard bei ML
E-Test (Elektrischer-Test) optional bei ≤ 2 Lagen
Standard bei ML
Impedanzkontrolle optional
Anfertigung und Auswertung von Schliffbildern optional
Erstmusterprüfung optional
mechanische Toleranzen (Abmaße Konturen sowie Position Bohr- und Leiterbild) optional

Unsere Fertigungs-Highlights

Basis von Qualität und Präzision ist – neben qualifizierten Mitarbeitern und ausgeklügelten Prozessen – unser hochmoderner Maschinen- und Anlagepark.

Zertifizierungen

Richtlinien

Fertigungsrichtlinie
IPC A-600

Mitgliedschaften

Jetzt Ihre Produkte anfragen:

Unsere Leiterplatten/PCBs

Bestellt. Geliefert.

Der schnellste Weg zur perfekten Leiterplatte geht über unseren EXPRESS-SERVICE.

Seit 37 Jahren Spezialist für Ihre Anforderungen